Messer - Global Site - Gase und Know-how für ihren Erfolg.
English Deutsch Hungaria Slowakei Czechia

Latvija Russia Estonia Lietuva
Startseite Dreistoffgemische Inoxline He3 H1

Inoxline He3 H1 / ISO 14175 R1

Zusammensetzung

Argon 95,5 Vol.-%
Helium 3 Vol.-%
Wasserstoff 1,5 Vol.-%


 

 

Verwendung

Schutzgas zum manuellen, mechanisierten und automatisierten WIG-Schweißen von hochlegierten
CrNi-Stählen.

Eigenschaften

Bei dem Gemisch handelt es sich um ein reduzierendes Gas mit hohem Lichtbogendruck.

• schmalere Nähte bei gleicher Einbrandtiefe
• weniger Verzug
• feinschuppige, glatte Nahtoberfläche
• auch in Zwangslagen geeignet

inoxline
Geringere Anlauffarben bei größeren Blechdicken

Sparpotenzial

Sie sparen: Zeit, Arbeit, Geld 

Schweißge-
schwindigkeit
[cm/min]

Stromstärke
[Ampere]

argon 21 150
inoxline-he3-h1 21 120
inoxline-he3-h1_2 28,5 150
Marginalbild2